Menü

Juli 2021

Die Vorbereitungen für die Preisverleihung am 25. Juli laufen auf Hochtouren!

Wir feiern in diesem Jahr "hybrid", d.h. ein Teil unserer Gäste ist vor Ort in St. Jakob, ein Teil ist zuhause. Wir sind sicher, dass mit Hilfe der professionellen Veranstaltungstechnik, die wir in diesem Jahr gebucht haben, die Preisverleihung für alle ein tolles Erlebnis werden wird!

Die Zugangsdaten erhalten Sie bei Barbara Groß in der Geschäftsstelle

 

Mai 2021

Der BCJ.Bayern-Studienpreis 2021 ist eingebunden in das bundesweite Festjahr "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" (#2021JLID). 

Festjahr #2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland

Die Presse-Mitteilung finden Sie hier

 

April 2021

Die Kommissionen geben die Ergebnisse ihrer Beratungen bekannt: In diesem Jahr werden Arbeiten ausgezeichnet, die am Heinrich-Schliemann-Gymnasium Fürth, am Paul-Klee-Gymnasium Gersthofen und am Gymnasium Neutraubling sowie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie an der Universität Regensburg entstanden sind. 

Wir gratulieren allen Preisträger*innen sehr herzlich und freuen uns auf die Verleihung des BCJ.Bayern-Studienpreises 2021 am 25. Juli!

 

Januar 2021

Die Kommissionen nehmen ihre Arbeit auf. Wir wünschen ihnen gute Beratungen!

 

Dezember 2020

Bis zum Einsendeschluss am 31. Dezember 2020 lagen ingesamt 22 Arbeiten aus ganz Bayern vor:

Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Einsendungen!

 

Frühjahr 2020: Ausschreibung des dritten BCJ.Bayern-Studienpreises

Hier finden Sie die Ausschreibung im PDF-Format.

Die eingereichten Arbeiten werden von BCJ.Bayern-Mitgliedern begutachtet, die in der jeweiligen Kategorie über die notwendige Expertise verfügen.

Kommission SCHULE

Kommission UNIVERSITÄT I

Kommission UNIVERSITÄT II

Koordination des BCJ.Bayern-Studienpreises

Dr. Franziska Grießer-Birnmeyer