Menü

"Jüdische Welt" auf hr2-kultur

Die Jüdische Welt ist größer, vielfältiger, bunter geworden. Einmal im Monat, jeweils am ersten Freitag, berichtet hr2-kultur über das Leben in jüdischen Gemeinden und Organisationen. Fester Bestandteil der Sendung ist außerdem eine jüdische Ansprache zum bevorstehenden Schabbat. Themen der Sendung vom 5. Oktober 2012: Das Schweigen brechen
Israelische Soldaten berichten von ihren Erfahrungen und ihren Taten in den besetzten Gebieten
Von Igal Avidan
Traditionell lernen in moderner Offenheit
Die Talmudschule "Conservative Yeshiva" in Jerusalem
Von Gerald Beyrodt
Nachrichten aus der Jüdischen Welt
Zusammengestellt von Matthias Wolbold
Monatliche Ansprache von Daniel Neumann, Geschäftsführer des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Hessen
Thema: Religiöse Heuchelei
Die nächste Ausgabe der "Jüdischen Welt" können Sie am Freitag, den 2. November 2012, hören. Hier geht es zur Homepage der Sendung, hier zum Podcast.
Zurück zur Übersicht